Skip to content

Los Angeles Galaxy

by Tim.H on Oktober 4th, 2012
Foto
Stadionname Home Depot Center
Ort Los Angeles, USA
max. Zuschauer 27.000
Datum 16.10.2011
Spiel

Los Angeles Galaxy : C.D. Chivas USA

Anfahrt(Öffentlich) Da Fußball (Soccer) im Vergleich zu anderen Sportarten keinen so hohen Stellenwert besitzt, ist die Anreise per ÖPNV schwierig. Es ist keine direkte S-Bahn-Anbindung vorhanden. Note: 6
Anfahrt(PKW) Das Stadion befindet sich auf dem Gelände der California State University, Dominguez Hills und kann über verschiedene Freeways angefahren werden. Note: 3
Parkplatzsituation Da der ÖPNV kaum vorhanden ist, reisen fast alle Zuschauer per PKW an. Die Parkplatzgebühren liegen bei happigen 15 Dollar. Note: 5

Wursttyp Hotdog
Wann gekauft kurz vor der Halbzeitpause
Wartezeit 5 Minuten Note: 3
Preis 4,75 Dollar (ca. 3,5 Euro) Note: 4
Konsistenz sehr labbrig Note: 5
Temperatur der Hotdog wurde leider nur in der Wärmeschublade aufbewahrt Note: 5
Beilage Brötchen, Senf, Ketchup und eine Gurkensauce Note: 3
Was fehlte? Zu einem guten Hotdog hätte ich mir Zwiebeln und ganze Gurkenstücke gewünscht. Note: 4
Geschmack Die Wurst war zu labbrig und nicht heiß genug. Das Brötchen war viel zu weich. Note: 5
Getränkeangebot Cola (4,50 $), Flasche Wasser (4 $), Budweiser (8 $) Note: 4

Fazit Der Besuch eines Fußballspiels in der amerikanischen Major Soccer League gleicht einem Kirmesbesuch. In verschiedenen Verkaufsbuden können sowohl amerikanische als auch mexikanische Fast-Food-Produkte (Hotdogs, Pommes, Pizza, Burger, Nachos, Tacos usw.) erworben werden. Verkäufer preisen zudem während des Spiels auf den Tribünen Zuckerwatte und Popcorn an.Summa summarum ist der Hotdog leider überhaupt nicht mit einer guten Stadionwurst aus Deutschland vergleichbar.
Name Martin
Verein TuS 08 Rheinberg, 1.FC Köln
Wurstwertung 4,14
Gesamtwertung 4,27
No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS