Skip to content

TSG 1899 Hoffenheim

by Tim.H on April 6th, 2013
Foto
Stadionname WIRSOL Rhein-Neckar-Arena
Ort Sinsheim
max. Zuschauer 30.150
Datum 5.4.2013
Spiel

TSG 1899 Hoffenheim – Fortuna Düsseldorf (3:0)

Anfahrt(Öffentlich) Züge bis „Sinsheim Museum/Arena”. Von dort zu Fuß ca. 15 Minuten; außerdem Busshuttle-Verkehr zwischen dem Busbahnhof am Bahnhof Sinsheim (Elsenz) und der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena (Gewerbegebiet Sinsheim-Süd, Am Hummelberg) Note: 2
Anfahrt(PKW) über A6, Ausfahrt 33 (Sinsheim), direkt neben dem Technik-Museum, ca. 1 Std. vor dem Spiel Stauung bis weit auf die Autobahn Note: 3
Parkplatzsituation 2 Parkplätze direkt am Stadion (5 €), außerdem etwas weiter weg (ca. 15 min. Fußweg) weitere große Parkplätze, das sollte ausreichen Note: 2

Wursttyp Rindswurst
Wann gekauft 15 min. vor Anpfiff
Wartezeit 2 min. Note: 2
Preis 3,10 € Note: 4
Konsistenz fest, knackig Note: 2
Temperatur warm Note: 3
Beilage Brötchen, Senf, Ketchup, Serviette Note: 2
Was fehlte? nichts Essentielles Note: 2
Geschmack OK Note: 3
Getränkeangebot nur alkoholfreies Bier, gängige Softdrinks Note: 5

Fazit Die in Hoffenheim angebotene Rindswurst war eine Art gebratene Bockwurst, „echte“ Bratwurst gab es nicht. Außerdem gab es Currywurst, Pommes und Frikadelle. Das Brötchen war recht groß und frisch. Leider hat Fortuna als Aufbaugegner für bislang in der Saison teilweise grottenschlechte Hoffenheimer fungiert. Hoffentlich kommt bei denen nicht der Aufschwung. Vor dem Spiel hat Hoffenheim bereits den zweiten Trainer in der Saison gefeuert und will das Ruder damit noch mal rumreißen. Durch den heutigen Sieg ist zumindest noch was möglich.Besonders zu erwähnen ist die recht schlechte Anfahrtssituation, obwohl das Stadion mitten auf der grünen Wiese im Nirgendwo direkt neben der Autobahn steht. Das hätte man besser machen müssen, wenn man schon alles mutwillig aus dem Boden stampft.
Name Tim
Verein Fortuna, BVB, KSC
Wurstwertung 2,67
Gesamtwertung 2,73
No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS