Skip to content

FC Wegberg-Beeck

by Tim.H on Juli 16th, 2014
Foto
Stadionname Waldstadion Beeck
Ort Wegberg-Beeck
max. Zuschauer ca. 5.000
Datum 5.7.2014
Spiel FC Wegberg-Beeck – Fortuna Düsseldorf (1:8)
Anfahrt(Öffentlich) ab Mönchengladbach HBF mit Bus 017 bis Haltestelle Beeck – Am Friedhof (ca. 35 min.), Haltestelle direkt am Stadion Note: 3
Anfahrt(PKW) A61 bis Abfahrt Mönchengladbach-Holt. Fahren Sie links in Richtung Erkelenz über die Ortsumgehung Möchengladbach-Rheindalen. Nach ca. 7km (nach DEA-Tankstelle) an der Kreuzung rechts abbiegen in Richtung Wegberg. Nach dem Abbiegen von der B57 ca. 2km der Straße folgen. Man sieht Markierungshütchen auf der Straße, dort rechts abbiegen (Achtung, vor dem Abbiegen wird geblitzt). Zweite Straße links, am Friedhof, dann am Kreisverkehr 1. Ausfahrt in den Kiefernweg. Die Parkplätze befinden sich direkt am Stadion. (weitere ausführliche Wegbeschreibungen auf der Vereinshomepage) Note: 4
Parkplatzsituation für die 5. Liga ausreichend großer Parkplatz, beim Spiel gg. Fortuna allerdings schnell voll; Parken im mannshohen Gras am Wegesrand möglich Note: 3

Wursttyp Bratwurst
Wann gekauft 10 min. nach Anpfiff
Wartezeit keine Note: 1
Preis 2 Euro Note: 1
Konsistenz außen knackig, innen zart Note: 1
Temperatur heiß Note: 1
Beilage Brötchen (sehr frisch), Pappteller, Serviette, Senf, Ketchup Note: 1
Was fehlte? nichts Essentielles Note: 2
Geschmack sehr gut Note: 1
Getränkeangebot Bolten Uralt (!!!!!!!), Bitburger Pils, Wasser, Softdrinks zu 2 Euro à 0,3 l Note: 1

Fazit Die im Waldstadion servierte Stadionwurst war perfekt. Es stimmte alles! Derzeit meine TOP1! Es gab außerdem noch Frikadelle mit Brötchen (2 Euro) und Steak mit Brötchen (3 Euro), alles auf Holzkohle gegrillt. Zudem handelt es sich beim Stadion um ein richtig schönes kleines Schmuckkästchen am Rande vom Wald mitten in der Natur.
Name Tim
Verein Fortuna, BVB, KSC
Wurstwertung 1,29
Gesamtwertung 1,82

From → FC Wegberg-Beeck

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS