Skip to content

Fortuna Köln

by Tim.H on Oktober 16th, 2014
Foto
Stadionname Südstadion
Ort Köln
max. Zuschauer 14.994
Datum 4.10.2014
Spiel Fortuna Köln – FC Energie Cottbus (3:0)
Anfahrt(Öffentlich) vom Hbf mit U12 bis Pohlingstr. oder mit der S-Bahn zur Haltestelle Hansaring, dort mit U-Bahn-Linie 12 oder 15 bis Pohlingstr. direkt vor das Stadion; auch möglich: Fußweg von Südbahnhof ca. 15 min. Note: 2
Anfahrt(PKW) über A3, danach ziemlich weite Fahrt durch die Stadt; gute Beschreibung auf der Vereinshomepage Note: 3
Parkplatzsituation Großer Parkplatz vorhanden, nicht immer ausreichend; wegen Großveranstaltung auf dem Parkplatz konnte auf dem Ascheplatz geparkt werden Note: 4

Wursttyp Frikadelle
Wann gekauft 80. Spielminute
Wartezeit keine Note: 1
Preis 2,50 Euro Note: 3
Konsistenz schöne Kruste, innen weich und fluffig Note: 1
Temperatur sehr warm Note: 2
Beilage Brötchen, Serviette, Ketchup Note: 3
Was fehlte? Senf (war bereits ausverkauft) Note: 3
Geschmack überragend Note: 1+
Getränkeangebot Kölsch (Gaffel) für 2,50€, Softdrinks, Kaffee Note: 3

Fazit Bei der Fortuna tut sich kulinarisch etwas, denn die neue handgemachte Stadion-Frikadelle ist ein echter Genuss. Derzeit befindet sich das Angebot in der Testphase, deshalb kann ich jedem Stadionbesucher nur empfehlen, die Frikadelle zu probieren, denn insbesondere auf den Stehplätzen gibt es endlich eine super Alternative. Dort gibt es nämlich eigentlich nur Bockwurst. Ich hoffe, dass sie gut ankommt und dauerhaft in Angebot ausgenommen wird. Wo gibt es im Profi-Fußball sonst schon eine echt handgemachte, frisch zubereitete Frikadelle. Leider war der Senf schon alle, dafür wurde es kurz vor Spielende mit 2 Euro sogar etwas günstiger. Insgesamt ein toller Stadionbesuch, mit einem 3:0 Sieg der Fortuna nach einem Hattrick durch Johannes Rahn. Danach ging es zum Vereinsheim, wo schließlich die Bratwurst vom Grill getestet werden konnte (auch sehr lecker).
Name Tim
Verein F95, BVB, KSC
Wurstwertung 2,00
Gesamtwertung 2,36

From → Fortuna Köln

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS