Skip to content

VfL Benrath

by Tim.H on August 2nd, 2016
Foto
Stadionname Bezirkssportanlage Karl-Hohmann-Straße
Ort Düsseldorf
max. Zuschauer 7.000
Datum 2.8.2016
Spiel

VfL Benrath – Fortuna Düsseldorf (0:9)

Anfahrt(Öffentlich) Mit RE 1 oder 5, S 6 oder 68 bis Benrath Bf, von dort entweder 10 min. Fußweg; ebenfalls möglich: mit Bus 730 oder 788 von Benrath Bf. bis Forststr. (2 min. Fußweg) Note: 2
Anfahrt(PKW) A 59, Ausfahrt Benrath, Richtung Benrath, nach ca. 2km Schützenplatz und Stadion rechts Note: 2
Parkplatzsituation Schützenplatz konnte als Parkplatz genutzt werden, dadurch stehen zahlreiche Parkmöglichkeiten bereit; ebenfalls parken kann man in zahlreichen Parkbuchten in den Straßen rund um die Sportanlage. Note: 2

Wursttyp Curry-Krakauer
Wann gekauft 75 Spielminute
Wartezeit keine Note: 1
Preis 4,00 € Note: 3
Konsistenz saftig, knackig Note: 1
Temperatur sehr warm Note: 2
Beilage Brötchen (sehr frisch), Curry-Sauce, Plastikschale (außerdem: Senf, Ketchup, Zwiebeln, Servietten) Note: 1
Was fehlte? nichts Note: 1
Geschmack fantastisch Note: 1+
Getränkeangebot Bier (Schlüssel-Alt, Pils) 0,3 l à 2,50€, diverse Softdrinks (außerdem Kaffee-Kreationen am Food-Truck) Note: 1

Fazit Jubiläumsspiel zum 110-jährigen Bestehen des VfL Benrath und gleichzeitig letztes Testspiel für Fortuna vor Saisonstart. Hierzu wurde kulinarisch einiges geboten, allein am Grillstand große Auswahl (Bratwurst, Geflügelwurst, Krakauer; alles auch als Curry-Variante, Pommes, Schweinenacken- und Puten-Steaks). Zusätzlich verschiedene Food-Trucks (Kaffee-Oldtimer, Eismann, US-School-Bus mit Fast-Food). Des Weiteren wurde noch neben den Umkleidekabinen gegrillt, Kuchen verkauft, ausgeschenkt und das Vereinsheim war geöffnet. Dem Anschein nach zu urteilen, alles in sehr guter Qualität, was auch der getestete Curry-Krakauer bestätigt (super würzig, tolle Sauce)!
Name Tim
Verein Fortuna, BVB, KSC
Wurstwertung 1,54
Gesamtwertung 1,52

From → VfL Benrath

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS