Skip to content

TuS Xanten

by Tim.H on September 19th, 2017
Foto
Stadionname Fürstenberg-Stadion
Ort Xanten
max. Zuschauer 5.000
Datum 17.9.2017
Spiel

TuS Xanten – SpVgg Rheurdt-Schaephuysen (1:3)

Anfahrt(Öffentlich) RE oder Flixbus bis Xanten Bf, dann ca. 20 min zu Fuß Note: 4
Anfahrt(PKW) A57, Ausfahrt 6 (Alpen), Richtung Alpen/Wesel, ca. 6km geradeaus, dann links auf B57, ca. 10km, dann links Richtung Xanten Zentrum, direkt wieder links den Fürstenberg rauf Note: 3
Parkplatzsituation Schotterparkplätze direkt neben dem Eingang (ca. 20 St.), evtl. auch Parkmöglichkeit am Schützenhaus (etwas den Berg rauf) Note: 3

Wursttyp Bratwurst
Wann gekauft 70. Spielminute
Wartezeit keine Note: 1
Preis 2 Euro Note: 2
Konsistenz saftig, zart, knackige Hülle, perfekt gegrillt Note: 1
Temperatur heiß Note: 1
Beilage Pappteller, Serviette, Senf, versch. Sorten Ketchup Note: 3
Was fehlte? Brötchen bzw. Brot Note: 3
Geschmack super Note: 1
Getränkeangebot k.A. Note: -

Fazit Spontan die letzte halbe Stunde schauen gegangen und prompt in eine recht hitzige Phase des Spiels geraten. Nach einigen hektischen Minuten entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch. Trotz geringster Zuschaueranzahl wurde frisch auf Holzkohle gegrillt. Die Wurst war perfekt, doch warum gibt es nicht wenigstens ein Stückchen Toast dazu? Die Grillhütte ist zudem etwas ungelegen platziert. Wissen für Insider: Es handelt sich bei der Hütte um den ehemaligen Fahrradschuppen der Marienschule Xanten, welcher hier einem fantastischen neuen Zweck erfüllt!
Name Laurin und Tim
Verein FC Köln und Fortuna
Wurstwertung 1,71
Gesamtwertung 2,20

From → TuS Xanten

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS