Skip to content

Alemannia Aachen

by Markus on Januar 3rd, 2010
Foto  
Stadionname Tivoli
Ort Aachen
max. Zuschauer 22.500
Datum 20.01.2006
Spiel
Alemannia Aachen 3 : 1 Erzgebirge Aue
Anfahrt(Öffentlich)  Mit der Linie 51 von Baesweiler aus. Fahrzeit ungefähr 40min. Ziemlich bequem und schnell. Note:  2
Anfahrt(PKW)  Gut zu erreichen da Autbahnausfahrt in der Nähe Note: 2,25 
Parkplatzsituation  Durch den Bau des Porta Möbehauses äußerst beschränkte Parkplatz Situation Note:  4,25

Wursttyp Bratwurst
Wann gekauft 30 min vor dem Spiel
Wartezeit ca 5 min. Note:
Preis 2,- € Note:  
Konsistenz Normal. Aber teilweise sehr weich Note:  3,25
Temperatur Oft zu heiss Note:  3,75
Beilage Brötchen und Senf und Ketchup bis zum Abwinken Note:
Was fehlte? Eigentlich nichts Note:  
Geschmack Ganz gut. Ich ziehe aber das Alemannia Brötchen für den selben Preis (2€) vor. Das ist mir Käse, einer leckeren Frikadelle mit Sauce und Krautsalat gefüllt. Gesamtnote für die Wurst 3+. Note:  2,75
Getränkeangebot Bier (Köpi) 2€ 0,3 Wasser,Limo (kaiserbrunnen) und Coca Cola für den selben Preis Note:  

Fazit Das Bier ist lecker und gut zu trinken. Bei den meisten Spielen gibt es auch „richtiges“ Bier. Ein Problem ist meistens nur das es an den Heimständen in der Halbzeit Paus, vornehmlich im Sommer, keine nicht Alkoholischen Getränke mehr gibt und man dann Leitungswasser im Becher bekommt und nur den Becherpfand bezahlen muss(1€), den man aber später wiederbekommt.
Name Tim Kochs
Verein Alemannia Aachen
Wurstwertung  2,95
Gesamtwertung  2,9

From → Alemannia Aachen

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS