Skip to content

Alemannia Aachen

by Markus on Mai 14th, 2010

Foto
Stadionname neuer  Tivoli
Ort Aachen
max. Zuschauer 27.500 bei internationalen Spielen, in der Liga 32.960
Datum 13.05.2010
Spiel

Deuschland-Malta 3:0

Anfahrt(Öffentlich) Mit der Bahn zum Aachener Hauptbahnhof, von dort mit Shuttelbussen in 20 Minuten direkt vor das Stadion (200m) Note: 2
Anfahrt(PKW)   Note:  
Parkplatzsituation   Note:  

Wursttyp Bratwurst
Wann gekauft in der Halbzeitpause
Wartezeit 5 Min. – nur weil ich mich vorgedrängt habe Note: 5
Preis   Note:  
Konsistenz knackig Note: 2
Temperatur warm Note: 2
Beilage Brötchen, Senf, Ketchup Note: 3
Was fehlte? ein bischen Ordnung vor der Theke und Geschwindigkeit hinter der Theke Note: 4
Geschmack wie eine Stadionwurst schmecken sollte, würzig und lecker Note: 2
Getränkeangebot Bier 0,4l für 3,20€, sind das DfB-Preise? Note: 4

Fazit Der neue Tivoli ist von Außen und Innen schön anzusehen. Allerdings könnte die Abwicklung des Verkaufs georndneter sein. Als lässtig für Gäste erweist sich einmal mehr die Stadionkarte zum bezahlen – kaufen und aufladen bei A, bezahlen bei B und abgeben bei C.
Name Ari
Verein BMG
Wurstwertung 3
Gesamtwertung 3

From → Alemannia Aachen

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS